logo fachtagung

 

in Berlin am Samstag,
den 03. März 2018
von 09:00 - 16:15 Uhr

(Die Teilnahme kann für Übungsleiter/-innen als Fortbildung mit 5 LE anerkannt werden.)



präsentiert von:

schwimmgut



BSV

Praxisseminare


Alle Praxisseminare finden sowohl vormittags (11:15-12:45 Uhr) als auch am Nachmittag (14:45-16:15 Uhr) statt.

Nr. 2: „BEboard – actiongeladenes Training AUF dem Wasser“
Ort 2 (Ina Menne)
Praxis im Wasser (30 Teilnehmer/-innen)

Beschreibung folgt

Nr. 3: „Aqua-Fitness: Gesundheit, Prävention und SPAß“
Ort 3 (Bert Eichholz)
Praxis im Wasser (30 Teilnehmer/-innen)

Wasser als Element hat sich im Bereich der Gesundheitsprävention schon seit Jahren bewährt. Dieses Element zu nutzen für gezielte neue neuronale Verknüpfungen, wird unter anderem ein Thema dieses Workshops sein. Gesundheitssportangebote im Wasser, sowie Aqua - Fitness Kurse sind häufig geprägt von monotonen Kursabläufen einhergehend mit stagnierendem Elan der Teilnehmer. Dieser Workshop soll Möglichkeiten aufzeigen, wie mit Spaß und gezielten neuen neuronalen Reizen Angebote im Bewegungsraum Tiefwasser für Jedermann verbessert werden können. Den Teilnehmer erwartet außerdem eine interessante Reise durch Elemente verschiedener Sportarten.

Nr. 4: „Spielend Schwimmen lernen“
Ort 2(Dr. Dietrich Kopitz, Krešimir Čač, Sabine Köhler)
Praxis im Wasser (30 Teilnehmer/-innen)

Beschreibung folgt

Nr. 5: „Schwimmtechniken wirkungsvoll vermitteln“
Ort 2 (Christian Karsch)
Praxis an Land (30 Teilnehmer/-innen)

Beschreibung folgt

Nr. 9: „Faszien-Training im Flachwasser“
Ort 3 (Sandra Leinbach)
Praxis im Wasser (20 Teilnehmer/-innen)

Wer beweglich, vital und schmerzfrei bleiben will, muss etwas für sein Bindegewebe tun! Diese Erkenntnis hat sich in den letzten Jahren mehr und mehr in Sportwissenschaft und Medizin durchgesetzt. Heute weiß man, dass das kollagene Bindegewebe – die so genannten Faszien – eine bedeutende Rolle für Beweglichkeit, Leistungsfähigkeit, Wohlbefinden und Gesundheit spielt. Faszien durchdringen den gesamten Körper und bilden ein umhüllendes und verbindendes Spannungsnetzwerk, welches den Körper formt, die Kraft der Muskeln überträgt, mit dem Nervensystem kommuniziert, als Sinnesorgan dient und für Schutz und Stoffaustausch der inneren Organe sorgt. .

Menne Concept bringt das Faszientraining mit seinen vier grundlegenden Trainingsprinzipien nicht einfach nur ins Wasser, sondern vermittelt ein ganzheitliches Konzept, welches die Eigenschaften des Wassers berücksichtigt und von jedem Kursleiter nach entsprechender Schulung sinnvoll und erfolgreich umgesetzt werden kann.

Mit freundlicher Unterstützung:

HG             nsv             beco             berliner bäderbetriebe             logo aok